Prävention der Alzheimer-Demenz

Alzheimer Demenz –Pandemie des 21. Jahrhunderts

Keine Gesundheit ohne mentale Gesundheit.

An Alzheimer Demenz zu erkranken, ist für viele Menschen eine Horrorvision. 57% der Deutschen fürchten sich vor der Abnahme ihrer mentalen Fähigkeiten.

Die Alzheimer Demenz ist keine schicksalhafte Alterserkrankung, sondern eine Mangel-bzw. Lifestyleerkrankung.

Da eine Medikamententherapie in näherer Zukunft nicht zu erwarten ist, können Präventionsmaßnahmen entscheidend und wichtig sein. Diagnostik der ganzheitlichen Ursachen, gezielte ganzheitliche Prävention fördert die Neurogenese (Neubildung von Nervenzellen) und hemmt die Neurodegeneration (Abbau von Nervenzellen) im Gehirn.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.