Fetale Programmierung- Epigentik

Im Mutterleib entscheidet sich, mit welchen Gesundheitsrisiken ein Kind zur Welt kommt. Die Ernährung und der Anteile der Mikronährstoffe, körperliche Aktivität, Umweltfaktoren, seelische Einflüsse, Stress und soziale Probleme können lebenslange positive Gesundheitseffekte bewirken.

Die Aufklärung und Behandlung beginnt beim geplanten Kinderwunsch, über die hochqualifizierte Schwangerschaftsbetreuung bis hin in die Stillzeit.

Gesundheit wird in die Wiege gelegt.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.